Diskussion:PCMan File Manager: Unterschied zwischen den Versionen

(Verweis auf das MX-Forum)
Markierung: Durch einen Tor-Ausgangsknoten
Ist das ein Problem bei PCManFM, beim Globalmenu oder sonst wo?
:Redest Du vom Gnome Globalmenu? Ich kann dazu leider nichts sagen. Habe mal testweise pcmanfm --desktop bei meiner Openbox in den Autostart gepackt und erhalte das übliche "Debian"-Menu (bzw. Pipe-Menu wenn eingerichtet) bei Rechtsklick auf den Desktop. Aber da sich hier nicht gerade die User*Innen tummeln, empfehle ich das Problem mal im MX-Forum zu stellen. Beste Antwortchancen im [https://forum.mxlinux.org/ englischsprachigen], es ginge aber auch im [https://forum.mxlinux.org/viewforum.php?f=136 deutschen Forum]. Wäre schön, wenn eventueller Erkenntnisgewinn dann hier ins Wiki zurückfliessen würde. --[[Benutzer:Gosian|Gosian]] ([[Benutzer Diskussion:Gosian|Diskussion]]) 19:44, 17. Mai 2022 (CEST)
 
== PCMan File Manager qt in KDE Plasma 5 ==
 
Ich habe es einmal ausprobiert. Ich habe pcmanfm-qt in KDE Plasma5 installiert.
pcmanfm kann nicht nur als Filemanager sondern auch als Desktopmanager arbeiten.
startet man den Filemanager mit 'pcmanfm --desktop', dann wird er zum Desktop.
Leider kommt dann beim Logout/Shutdown/Restart die Meldung: 'Logout abgebrochen durch pcmanfm'.
Hat jemand Erfahrung mit pcmanfm-qt in Plasma? Wie kann man pcmanfm beim logout automatisch beenden?
1
Eine Bearbeitung