PCMan File Manager: Unterschied zwischen den Versionen

Aus mxlinuxusers.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
Markierung: Durch einen Tor-Ausgangsknoten
K
Markierung: Durch einen Tor-Ausgangsknoten
Zeile 17: Zeile 17:
 
* Einfache und benutzerfreundliche Schnittstelle (GTK+ 2)
 
* Einfache und benutzerfreundliche Schnittstelle (GTK+ 2)
 
* Unterstützt GVFS für das automatische Einhängen (auto-mount) von Wechselmedien
 
* Unterstützt GVFS für das automatische Einhängen (auto-mount) von Wechselmedien
  +
* Zugriff auf entfernte Dateisysteme wie sftp, WebDav, und ftp
   
   

Version vom 7. April 2021, 19:15 Uhr

Dateimanager PCMan File Manager

PCMan File Manager

(als Kommando pcmanfm) ist ein extrem schneller und genügsamer, auf GTK+ basierender Dateimanager. Seine Eigenschaften:

  • Kann auf einem normalen Rechner in einer Sekunde gestartet werden
  • Reiter (Tabbed browsing, ähnlich wie bei Firefox)
  • Unterstützung von Drag and Drop
  • Dateien können zwischen Reitern verschoben werden
  • Lädt große Verzeichnisse in annehmbarer Zeit
  • Unterstützung für Dateizuordnungen (vorgegebene Anwendung)
  • grundlegende Unterstützung für Vorschaubilder
  • Unterstützung von Lesezeichen
  • Verarbeitet nicht in UTF-8 codierte Dateinamen korrekt
  • Stellt Symbolansichten und detaillierte Listenansichten bereit
  • Standardkonform (nach FreeDesktop.org)
  • Einfache und benutzerfreundliche Schnittstelle (GTK+ 2)
  • Unterstützt GVFS für das automatische Einhängen (auto-mount) von Wechselmedien
  • Zugriff auf entfernte Dateisysteme wie sftp, WebDav, und ftp