Hauptseite

From mxlinuxusers.de
Jump to navigation Jump to search
Willkommen im Wiki von mxlinuxusers.de!

Hier findest du eine ständig wachsende Sammlung von Anleitungen und Problemlösungen.

MX-19;

MX Linux basiert auf Debian Stable und stellt als Standard Desktop Environment Xfce bereit.

Neuigkeiten - Die letzten Änderungen[edit | edit source]

Aktuell befinden sich 56 Artikel in diesem Wiki und warten auf Dich.

List of abbreviations:
N
This edit created a new page (also see list of new pages)
m
This is a minor edit
b
This edit was performed by a bot
(±123)
The page size changed by this number of bytes

2 August 2020

     18:57  Netcat diffhist +1,220 Gosian talk contribs netcat zur Fernwartung ergänzt Tag: Made through Tor

26 July 2020

     21:48  Netcat‎‎ 2 changes history +1,299 [Gosian‎ (2×)]
     
21:48 (cur | prev) +593 Gosian talk contribs netcat als Portscanner
     
21:22 (cur | prev) +706 Gosian talk contribs netcat als Chatservice ergänzt

25 July 2020

     19:05  Netcat diffhist +1,675 Gosian talk contribs netcat Optionen ergänzt Tag: Made through Tor

22 July 2020

N    18:40  Netcat diffhist +4,752 Gosian talk contribs netcat neu angelegt Tag: Made through Tor

19 July 2020

     18:45 Deletion log Gosian talk contribs deleted page Datei:Tint2 vertikal.png(alte Version 20200719164410!Tint2_vertikal.png gelöscht: schlechte Qualität)
     18:44 Upload log Gosian talk contribs uploaded a new version of Datei:Tint2 vertikal.png

MX Linux bietet ein deutschspachiges Forum.

Debian bietet unter anderem ein deutschspachiges Wiki. Dieses scheint zwar nicht unbedingt aktuell, aber das englische ist nur einen Mausklick entfernt. Ausserdem bietet das deutschsprachige Forum auch ein Wiki.

Xfce Wiki

Ich möchte allen danken, die zum Erfolg dieses Wikis beitragen.

Den MX Linux Entwicklern die dieses Betriebssystem gestalten und zur Verfügung stellen sowie ihr Logo, englischsprachige Dokumentation und Bildmaterial überlassen welches uns als Grundlage dient. Der Miraheze-Gemeinschaft welche unser Wiki kostenlos hostet. Am Ende, aber nicht zum Schluß, den Autoren.

Wenn ihr zum MX Linux Projekt beitragen wollt.