Erste Schritte nach der Installation

From mxlinuxusers.de
Jump to navigation Jump to search

Vorgehensweise

Nach der Installation werden verschiedene Schritte empfohlen, die nicht vorgeschrieben sind, aber oft sinnvoll sind.

Upgrade durchführen

da die ISOs meist nicht auf dem neuesten Stand sein können, empfiehlt sich ein Upgrade

sudo apt update
sudo apt upgrade

wer mutiger ist und ein "agressiveres" Upgrade haben möchte, gibt statt sudo apt upgrade folgenden Befehl ein:

sudo apt full-upgrade

full-upgrade führt ein komplettes Upgrade des Systems durch, entfernt aber auch installierte Pakete, falls dies für ein komplettes Upgrade notwendig ist. upgrade ist konservativer, weil es installierte Paket nicht entfernt, auch wenn dies für das Upgrade eines Paketes erforderlich wäre. In diesem Fall wird der Upgrade dieses einen Paketes nicht durchgeführt.

Überprüfen ob die angeschlossene Hardware korrekt funktioniert

  • Ist die Firmware installiert? MX Paket-Installer > Stabiles Repository (z.B.amd64-microcode, intel-microcode, bluez-firmware, firmware-amd-graphics, firmware-linux-free, firmware-linux-nonfree...)
  • Ist die Bildschirmauflösung korrekt? Im Menü: Einstellungen > Anzeige
  • Ist die Soundausgabe korrekt eingestellt? Panel: Lautsprechersymbol > rechter Mausklick > Mixer öffnen
    • Browser der Wahl öffnen und zum Beispiel mit Youtube testen
  • Funktioniert der Drucker? Ist der Druckertreiber installiert (z.B. hplip)? Papiereinstellungen: A4, Testseite druckbar?

Im MX Repo Manager das zu verwendende APT-Repository wählen

Software-Firewall einschalten mittels Alt+F2 gufw

bzw. in einem Terminal mit

sudo ufw enable

einschalten

bei Bedarf weitere Grafische Benutzeroberfläche das heisst Desktop-Environment oder Fenstermanager installieren und konfigurieren

Deutsche Sprachdateien installieren

sudo apt-get install firefox-l10n-xpi-de libreoffice-help-de libreoffice-l10n-de mythos-de thunderbird-l10n-de gimp-help-de
Setze Firefox > Preferences > Language

Papiergrösse anpassen

in der Datei /etc/papersize letter durch a4 ersetzen (Rootrechte erforderlich)

bei weiteren Problemen Handbuch zur Hilfe nehmen