Bearbeiten von „Compton

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und veröffentliche dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 8: Zeile 8:
 
''compton'' besitzt zahlreiche Optionen, über die man sich am besten mit
 
''compton'' besitzt zahlreiche Optionen, über die man sich am besten mit
 
compton -h
 
compton -h
 
informiert (die Manpage von compton ist nicht so aktuell). Am einfachsten geht die Konfiguration jedoch über das grafische Tool ''compton-conf''. Die dort eingestellten Optionen wirken sofort, so daß man sich gleich überzeugen kann, ob alles so aussieht, wie man es möchte.
informiert (die Manpage von compton ist nicht so aktuell). Trotzdem lohnt sich ein Blick in die manpage von compton, weil dort am Ende im Abschnitt '''EXAMPLES''' einige nützliche Beispiele zur Benutzung der umfangreichen Optionen aufgeführt werden. Außerdem befindet sich im Verzeichnis ''/usr/share/doc/compton/examples/'' eine Konfigurationsdatei mit dem Namen ''compton.sample.conf'', die - umbenannt und nach ''~/.config/compton.conf'' kopiert - als Ausgangspunkt für eigene Versuche dienen kann.
 
 
Mit der Option ''--config DATEI'' kann auch eine andere Datei als Konfigurationsdatei benutzt werden. Dies ist nützlich, wenn eine andere Datei (selbst geschrieben oder irgendwo gefunden) nur ausprobiert werden soll, ohne daß man extra ein Backup der ursprünglichen Konfigurationsdatei anlegen muss.
 
 
Am einfachsten geht die Konfiguration jedoch über das grafische Tool ''compton-conf''. Die dort eingestellten Optionen wirken sofort, so daß man sich gleich überzeugen kann, ob alles so aussieht, wie man es möchte.
 
   
 
Sind die Menupunkte nicht wie im Screenshot deutsch, so fehlt wahrscheinlich das Paket ''compton-conf-l10n'', das man z.B. mit
 
Sind die Menupunkte nicht wie im Screenshot deutsch, so fehlt wahrscheinlich das Paket ''compton-conf-l10n'', das man z.B. mit
Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!
Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst hast, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Urheber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle mxlinuxusers.de-Beiträge automatisch unter der „Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)“ stehen (siehe mxlinuxusers.de:Urheberrechte für Einzelheiten). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann klicke nicht auf „Seite speichern“.
Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)